Übergewicht

  
Buch: Heilen mit Schwedenkräutern Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Heilen mit Schwedenkräutern bei Amazon...

Heutzutage ist Übergewicht für viele Menschen ein großes Problem.

Obwohl die Schwedenkräuter den verlorenen Appetit anregen können, können sie dennoch gegen Übergewicht helfen.

Der Bittergeschmack lindert Heißhunger auf Süßigkeiten und fördert den Appetit auf gesundes Essen. Die Schwedenkräuter regen zudem Stoffwechsel und Verdauung an.

Am besten nimmt man die Schwedenkräuter kurmäßig ein:

·         Vor jeder Mahlzeit ein Glas kaltes Wasser mit einem Teelöffel Schwedenkräuter.

·         Dann noch ein Glas Wasser.

·         Erst dann die Mahlzeit essen.

·         Auf ausgewogene Ernährung und reichlich Bewegung achten.

 

Diese Kur kann man sechs Wochen lang durchführen, dann macht man mindestens drei Wochen Pause mit den Schwedenkräutern, bevor man sie wieder einnimmt. Mit ausgewogener Ernährung und Bewegung sollte man jedoch nicht pausieren.

Wann zum Arzt: Bei Beschwerden durch starkes Übergewicht

Schulmedizin: Diät, Sport, evtl. Operationen

Heilpflanzen: Birke, Blasentang, Eberwurzel, Hauhechel, Zimt

Hausmittel: Kombucha, Wasser vor den Mahlzeiten

Schwedenkräuter: Innerlich

Es wirken: Aloe, Angelika, Eberwurzel, Kalmus, Rhabarberwurzel, Safran, Sennesblätter, Theriak, Zitwerwurzel
































































Home   -   Up