Halsschmerzen

  
Buch: Heilen mit Schwedenkräutern Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Heilen mit Schwedenkräutern bei Amazon...

Halsschmerzen sind eine häufige Begleiterscheinung von Erkältungen. Sie können aber auch allein stehend auftreten und sich auch zu einer fieberhaften Mandelentzündung verschlimmern.

Sobald Fieber zusammen mit Halsschmerzen auftritt, sollte man den Arzt aufsuchen.

Mit verdünntem Schwedenkräutern kann man gurgeln, um die Halsschmerzen zu lindern. Die Wirkstoffe in den Schwedenkräutern bekämpfen die Krankheitserreger und die Entzündung der Halsschmerzen.

Wann zum Arzt: Bei Fieber

Schulmedizin: Antibiotika bei bakterieller Angina

Heilpflanzen: Salbei, Kamille, Myrrhe

Hausmittel: Propolis, Honig

Schwedenkräuter: Gurgeln

Es wirken: Myrrhe, Eberwurz, Tormentill

"Alte Handschrift": Drei Mal täglich einnehmen und langsam hinabfließen lassen.
































































Home   -   Up